Libyen

Hier diskutiert das GdW öffentlich. Für interessierte Besucher besteht hier die Möglichkeit zur Teilnahme. Eine Registration ist erforderlich

Moderator: Forenteam

coco
Beiträge: 1165
Registriert: 09.08.2007, 06:53

Libyen

Beitrag von coco » 21.02.2011, 22:32

Kampfflugzeuge gegen Demonstranten :( . Unfassbar wie skrupellos man an der Macht klebt.
Allerdings möchte man nicht nur die Schuld bei den Diktatoren suchen, denn auch jene, die militärisch aufrüsteten sind nicht unschuldig. Parallel zu diesem Thema frohlockte die Rüstungsindustrie über Rekordumsätze.

Liebe Grüße
coco
;) [url=http://www.kaleidoskop-sky.info]SoS[/url] sUChSt Du nOcH oDEr LeBsT dU ScHOn ¿

gnadenlos
Beiträge: 1711
Registriert: 29.07.2007, 17:34
Wohnort: Hessen

Surprise

Beitrag von gnadenlos » 25.02.2011, 00:13

Wieder einmal sind die tollen Geheimdienste der Möchtegernzivilisation "völlig überrascht". Sie haben keine Ahnung, wissen nichts und geben ihre Lageeinschätzung aufgrund Zeitungsartikeln ab. Irak, Afghanistan, Tunesien, Ägypten, Libyen und noch einige andere Staaten sind für die verlogensten Volltrottel dieser Welt ein weißer Fleck auf der Landkarte. Und wenn sie sich nicht in ihrer hoffnungslosen Ahnungslosigkeit suhlen, betätigen sie sich als Terroristen. Mehr darf man von solchen Versagern nicht erwarten.

Die Regierungen der tollen Geheimdienste stehen wieder einmal bedröppelt in der Ecke und wissen nicht, was sie tun sollen. Wie auch? Schließlich sind sie noch ahnungsloser als ihre eigenen Staatsterroristen. Man greift auf zivile Katastrophenpläne zurück, die aber andere empfindliche Zusammenhänge nicht berücksichtigen können. Die europäischen Politiker sind blamiert bis auf die Knochen. Nun wartet man auf den großen Bruder, die USA. Dass die erst einmal ihre persönlichen Angelegenheiten regeln, bevor sie sich zum Eingreifen entschließen, kann man ihnen nicht verdenken. Die Penntüten der EU dürfen derweil zuschauen, was sich vor ihrer Haustür abspielt.

Gruß
gnadenlos

coco
Beiträge: 1165
Registriert: 09.08.2007, 06:53

Re: Libyen

Beitrag von coco » 25.02.2011, 21:15

Hallo gnadenlos,
man war mit zweifelhaften V-Männern beschäftigt um vor terroristischen Anschlägen zu warnen. Wir sollten und damit abfinden, dass die Geheimdienste das Geschäftsfeld zu wechseln.

Perfiderweise füllt es gerade Herrn Schäubles Kasse durch steigende Ölpreise, aber für die Menschen, die auf der Flucht vor außer Kontrolle geratenen Söldnern sind wird man keinen Cent erübrigen können. Asyl? Bloß nicht, das kostet und wir haben gerade großzügige Geschenke an die Bedürftigen in unserem Land gemacht!

Liebe Grüße
coco
;) [url=http://www.kaleidoskop-sky.info]SoS[/url] sUChSt Du nOcH oDEr LeBsT dU ScHOn ¿

gnadenlos
Beiträge: 1711
Registriert: 29.07.2007, 17:34
Wohnort: Hessen

Re: Libyen

Beitrag von gnadenlos » 26.02.2011, 11:35

Politiker und ihre ehrfürchtigen Fans denken halt gerne von der Wand bis zur Tapete, statt die Gunst der Stunde zu nutzen, um die sogenannte Islamisierungsgefahr aktiv zu unterbinden. Entweder sind diese Knalltüten zu blöde, oder gar nicht an freundlichere Zeiten interessiert.

Gruß
gnadenlos

gnadenlos
Beiträge: 1711
Registriert: 29.07.2007, 17:34
Wohnort: Hessen

Re: Libyen

Beitrag von gnadenlos » 07.03.2011, 14:58

Und heute titelt SpOn: "Trottel in der Wüste". Gemeint ist der westliche Geheimdienst mit seinen tollpatschigen Versuchen, Anschluss zum abgefahrenen Zug zu bekommen. :lol:

Gruß
gnadenlos

Benutzeravatar
obi11
Beiträge: 1270
Registriert: 25.06.2007, 11:33

Re: Libyen

Beitrag von obi11 » 08.03.2011, 12:49

Tja, nur erwähnte man ja nicht ob der Transporthubschrauber in Lybien verblieb...
Der einfachste Weg diplomatische Verstimmungen wegen Waffenlieferung an die Rebellen zu umgehen.
Man muss sich doch nen Hintertürchen offenhalten, falls der jetzige Wüstentrottel auch später noch das Sagen hat

coco
Beiträge: 1165
Registriert: 09.08.2007, 06:53

Re: Libyen

Beitrag von coco » 17.03.2011, 23:47

Endlich handelt die UN und zeigt sich zumindest am Verhandlungstisch handlungsfähig!
Im Schatten von Fokushima sind sogar Luftschläge erlaubt!

Liebe Grüße
coco
;) [url=http://www.kaleidoskop-sky.info]SoS[/url] sUChSt Du nOcH oDEr LeBsT dU ScHOn ¿