Pädophilenfoto

Hier diskutiert das GdW öffentlich. Für interessierte Besucher besteht hier die Möglichkeit zur Teilnahme. Eine Registration ist erforderlich

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
obi11
Beiträge: 1270
Registriert: 25.06.2007, 11:33

Pädophilenfoto

Beitrag von obi11 » 08.10.2007, 21:48

Bild

Bild

Bild

Neuer Missbrauch befürchtet
"Seit Jahren zirkulieren Bilder dieses Mannes beim sexuellen Missbrauch von Kindern im Internet", sagte Interpol-Generalsekretär Ronald K. Noble. "Wir haben alles Mögliche versucht, um ihn zu identifizieren und vor Gericht zu bringen. Wir sind jetzt überzeugt, dass dieser Sexualjäger ohne die Mithilfe der Öffentlichkeit weiter junge Kinder, die zwischen sechs und zehn Jahre alt zu sein scheinen, vergewaltigen und sexuell missbrauchen könnte." Deshalb rufe die internationale Polizeiorganisation erstmals weltweit die Öffentlichkeit zur Mithilfe auf.

200 Fotos identifiziert
Weltweit stünden Pornofotos von 10.000 bis 20.000 Kindern im Internet. Insgesamt kennt Interpol rund 200 Fotos des Täters mit zwölf verschiedenen Jungen. Die Bilder wurden wahrscheinlich in Vietnam und Kambodscha aufgenommen.

Verdächtige sollen gemeldet werden
"Wir ermutigen die Öffentlichkeit auf keinen Fall, selbst irgendetwas zu unternehmen", erklärte Kristin Kvigne, Vizedirektorin der Interpol-Einheit Menschenhandel. Jede Identifizierung müsse bestätigt werden. Die Bürger würden aber ermutigt, Verdächtige der Polizei zu melden.

Quell: t-online

Weiter Foros http://www.zoomin.tv/videoplayer/index. ... d=t-online
Zuletzt geändert von obi11 am 17.10.2007, 14:47, insgesamt 1-mal geändert.

Baby
Beiträge: 1542
Registriert: 22.07.2007, 14:55

Hoffentlich...

Beitrag von Baby » 09.10.2007, 14:22

fasst man den Kerl....

LG

Baby
Sein, nicht scheinen

gnadenlos
Beiträge: 1711
Registriert: 29.07.2007, 17:34
Wohnort: Hessen

Beitrag von gnadenlos » 09.10.2007, 14:25

So, wie sein Foto ursprünglich digital bearbeitet wurde, sollte man sein Gemächt bearbeiten. Aber nicht digital, sondern mit der Zange.

Gruß
gnadenlos

Baby
Beiträge: 1542
Registriert: 22.07.2007, 14:55

Beitrag von Baby » 09.10.2007, 14:31

Ich stelle mich gerne zur Verfügung.....Ich mache übrigens ein sehr gutes Cappacio....Millimeterdünne Scheibchen kann ich schneiden....
Sein, nicht scheinen

Benutzeravatar
obi11
Beiträge: 1270
Registriert: 25.06.2007, 11:33

Beitrag von obi11 » 09.10.2007, 14:44

Nimm einfech meine Erklärung :lol:
nicita gutes Mensch, gnadenlos gutes Männlein und Du gutes Mensch 8)

Baby
Beiträge: 1542
Registriert: 22.07.2007, 14:55

UFF........

Beitrag von Baby » 09.10.2007, 15:15

da fällt mir aber ein Stein vom guten Herzchen..... :lol: :lol: :lol: In solch illustrer Gesellschaft bin ich gern ein gutes Mensch.... :lol:
Sein, nicht scheinen

gnadenlos
Beiträge: 1711
Registriert: 29.07.2007, 17:34
Wohnort: Hessen

Laut aktueller Nachrichtenlage

Beitrag von gnadenlos » 16.10.2007, 10:39

ist der Gesuchte auf Grund der Internetfahndung inzwischen identifiziert.
Auch sein Aufenthaltsort konnte eingegrenzt werden.

Gruß
gnadenlos

nicita
Beiträge: 1704
Registriert: 22.07.2007, 15:54

Jetzt muss man ihn noch fassen!

Beitrag von nicita » 16.10.2007, 13:30

Hoffentlich bald! Der Mann ist 32 Jahre alt und Lehrer! In mir kocht die Wut hoch, wenn ich darüber lese.

LG
nicita - die diese Aktion sehr gut findet!

coco
Beiträge: 1165
Registriert: 09.08.2007, 06:53

Da brauchen wir nicht

Beitrag von coco » 16.10.2007, 19:10

in die Ferne schweifen!
Hans-Joachim K. (55) wurde von der Arbeitsagentur in Halle in den Kindergarten „Am breiten Pfuhl“ vermittelt, sollte als „Schlafhelfer“ Kinder beim Mittagschlaf beaufsichtigen, ihnen beim Umziehen helfen.
Anna sagte, der Kindergarten-Onkel hätte sie auf der Toilette gestreichelt, überall angefasst.“ Als Anna den Mann bat aufzuhören, meinte der frech: „Ich darf das, ich arbeite hier.“
2004 wurde K. wegen sexuellen Missbrauchs Jugendlicher verurteilt. Auch damals hatte der Familienvater eine ABM bekommen, schoss als „pädagogischer Mitarbeiter“ pornografische Fotos einer Schülerin (15), hatte sogar Sex mit dem Mädchen.

To be continued? Oder sollte ich es besser lassen, denn sonst wird ja nur darüber gespaßt... :evil:

coco
;) [url=http://www.kaleidoskop-sky.info]SoS[/url] sUChSt Du nOcH oDEr LeBsT dU ScHOn ¿

nicita
Beiträge: 1704
Registriert: 22.07.2007, 15:54

Gespasst???

Beitrag von nicita » 17.10.2007, 09:06

Lustig finde ich das keinesfalls Coco!

LG
nicita

Benutzeravatar
obi11
Beiträge: 1270
Registriert: 25.06.2007, 11:33

Beitrag von obi11 » 17.10.2007, 14:48

Baby hat darum gebeten zwei aktuellere Bilder einzustellen

Baby
Beiträge: 1542
Registriert: 22.07.2007, 14:55

Nachrichtenseite T-online...

Beitrag von Baby » 17.10.2007, 15:34

Gesuchter wollte Priester werden.... :evil: :evil: :evil: :evil:


@Obi, da der................................noch nicht gefasst ist, können nicht genügend Fotos überall veröffentlicht werden....

Erschreckend, der Mann soll erst 32 Jahre alt sein....Lt. neuen Fotos würde ich ihn auf Mitte 40 schätzen....
Sein, nicht scheinen

coco
Beiträge: 1165
Registriert: 09.08.2007, 06:53

Re: Gespasst???

Beitrag von coco » 17.10.2007, 18:56

nicita hat geschrieben:Lustig finde ich das keinesfalls Coco!

LG
nicita
Huhu nicita,
ich gebe Dir ja Recht, es ist nicht spassig und darum habe ich mich über relativierende Beiträge an anderer Stelle geärgert.

Pädophile gibt es in allen Bevölkerungsschichten und auch die Kinderschänder wirst Du überall finden. Hier nur ein kleiner Auszug aus einer Liste, die den Forenrahmen sprengen würde!

Der Erzieher Marc L. (32) hat in einer hannoverschen Kindertagesstätte mehr Kinder sexuell mißbraucht als zunächst vermutet. Der Mann hat sich nach neuen Ermittlungen der Polizei an mindestens sieben Kindern vergangen, zwei Jungen und fünf Mädchen im Alter von jetzt fünf bis acht Jahren. Zunächst war die Polizei von fünf Opfern ausgegangen. Der Erzieher hatte gestanden, die Kinder mehr als 100mal mißbraucht zu haben. Die Polizei schließt nicht aus, daß der seit acht Jahren in Kindertagesstätten arbeitende Erzieher noch mehr Kinder mißbraucht hat.


Uwe Kolbig (43), der Killer des kleinen Mitja († 9) aus Leipzig, arbeitete als ABM-Kraft in einem Schulzoo, trotz mehrfacher Vorstrafen wegen Kindesmissbrauchs. Keiner will’s gewusst haben.

Karsten Z. galt als fürsorglicher und liebevoller Mann. Doch hinter der Fassade des braven Familienvaters verbarg sich sein dunkles Geheimnis. Seit April sitzt Karsten Z. in U-Haft. Vorwurf: Der 36jährige soll neun Mädchen im Alter zwischen neun und vierzehn Jahren mißbraucht haben. Der Mann war Bundespolizist!

Die Dunkelziffer dürfte sehr hoch sein und oft lassen sich gerade Kinder hervorragend einschüchtern und manipulieren :evil: !

Nachdenkliche Grüße
coco
;) [url=http://www.kaleidoskop-sky.info]SoS[/url] sUChSt Du nOcH oDEr LeBsT dU ScHOn ¿

Dad Pa
Beiträge: 106
Registriert: 01.09.2007, 21:20

Beitrag von Dad Pa » 17.10.2007, 19:48

Baby hat geschrieben:Ich stelle mich gerne zur Verfügung.....Ich mache übrigens ein sehr gutes Cappacio....Millimeterdünne Scheibchen kann ich schneiden....
Nun Baby,

ich glaube das ist nicht nötig - auch wenn es dir Vergnügen bereiten würde!
(dann wärst du auch nicht besser...)

Stell dir einfach nur mal vor, du steckst in der Haut dieser armen Sau (Betonung liegt auf Sau). Der weiß sicherlich was im Internet etc. da abgelaufen ist, damit man ihn erwischt....

Man sollte einfach nur dankbar sein, nicht in seiner Haut zu stecken!

coco
Beiträge: 1165
Registriert: 09.08.2007, 06:53

Beitrag von coco » 17.10.2007, 21:19

Schuld ist natürlich Interpol :? !
Schön das er Dein Verständnis und Dein Mitleid hat! Meines gilt den mindestens 200 zerstörten Menschenleben.
Das zarte Seelchen des Pädophilen hat nach kurzer Zeit bei Babys Behandlung ein Ende, seine OPFER haben Lebenslang.

Die Veröffentlichung der Bilder war richtig und auch wenn hierzulande leider nicht möglich, so würde auch ich für eine Veröffentlichung der Daten von Pädophilen im Internet, ganz nach texanischen Vorbild plädieren.
Nun kann wieder geschrien werden, aber es ist dort bislang kein Fall von öffentlicher Lynchjustiz bekannt. Falsche "Gutachten gab es hingegen sehr viele!

Liebe Grüße
coco
;) [url=http://www.kaleidoskop-sky.info]SoS[/url] sUChSt Du nOcH oDEr LeBsT dU ScHOn ¿