Ruhe ist ein Teil des Lebens....

Hier diskutiert das GdW öffentlich. Für interessierte Besucher besteht hier die Möglichkeit zur Teilnahme. Eine Registration ist erforderlich

Moderator: Forenteam

feuerxxw
Beiträge: 839
Registriert: 13.02.2008, 19:12
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Ruhe ist ein Teil des Lebens....

Beitrag von feuerxxw » 21.01.2011, 10:29

...aber viel zu viel Ruhe, ist für mich verdammt langweilig!! :( :( Wer rastet, der rostet und wird fett, dumm, faul, träge und trieblos!! :? :(
Eins verstehe ich aber trotzdem nicht.? Im Schnitt schauen täglich 15 User in beide Foren ständig rein. Für was eigentlich? :roll: Wollen diese die anderen (viel zu wenig noch geschriebene Meinungen) nur noch analysieren, um dann die gewünschten Schlußfolgerungen über den Schreiberling für sich entsprechend zu ziehen? :?

Macht nichts. Ich jedenfalls fahre jetzt 10 Tage ins Erzgebirge und versuche einen alten Erzstollen für beide Foren zu finden, damit diese entsprechend ihren wohlvedienten Winterschlaf generell dort abhalten können!! :twisted:

Lasst Euch ruhig aus, ich bin jedenfalls nicht da!!!!!!!! :P :P

Grüßchen :| :| :|
Auch die Ruhe ist ein Teil des Lebens

gnadenlos
Beiträge: 1711
Registriert: 29.07.2007, 17:34
Wohnort: Hessen

Re: Ruhe ist ein Teil des Lebens....

Beitrag von gnadenlos » 21.01.2011, 13:27

Hallo feuerchen,

ich glaube nicht, dass hier User analysiert werden.

Für mich war das vergangene Vierteljahr sehr stressig, so dass ich im Moment noch keinen Nerv zum sinnvollen Schreiben habe. Aber ich lese ganz gerne. Schließlich muss ich nicht überall meinen Senf dazu geben, schon gar nicht, wenn man gleicher oder ähnlicher Meinung ist.

Fett werde ich sowieso nicht. Und ich achte peinlich darauf, nie trieblos zu werden. Das könnte mein Herzchen sonst argwöhnisch werden lassen. :D

Gruß
gnadenlos

Edit PS: Viel Spaß im erzhaltigen Gebirge! :D

coco
Beiträge: 1165
Registriert: 09.08.2007, 06:53

Re: Ruhe ist ein Teil des Lebens....

Beitrag von coco » 22.01.2011, 12:00

Hallo feuerxxw,
da ich ungern Selbstgespräche führe habe ich mich die letzten Tage mit dem Schreiben hier zurückgehalten. Die Themen zum Tagesgeschehen hatten wir auch alle schon einmal diskutiert und Du sagtest wir sollten erst Ergebnisse abwarten :roll:.

Bei vielen was neuerdings durch die Presse geht kann man ohnehin nur zweifeln ob es sich um reale Meldungen handelt. Nehmen wir die Verletzung des Postgeheimnisses bei der Bundeswehr. Für so naiv halte ich nicht einmal unsere Politiker das sie Feldpost dem Feind zur Beförderung anvertrauen.

Erhole Dich gut im Erzgebirge! Vielleicht ist auch bald wieder Langlauf möglich ;)!

Liebe Grüße
coco
;) [url=http://www.kaleidoskop-sky.info]SoS[/url] sUChSt Du nOcH oDEr LeBsT dU ScHOn ¿