Hefeteigtaschen...

Kochtips und Rezepte quer Beet

Moderator: Forenteam

Baby
Beiträge: 1542
Registriert: 22.07.2007, 14:55

Hefeteigtaschen...

Beitrag von Baby » 16.02.2008, 20:37

Hefeteigtaschen...oder Brötchen..

Zutaten:

500g Mehl
ca. 1/4l warmes Wasser
1 Würfel Hefe....oder 2 Päckchen Trockenhefe ( danke Fjarill, dat geht prima, wenn man die Menge der Trockenhefe verdoppelt )
1 TL Zucker
1-2 TL Salz
einen Schuss ( einfach bischen ) gutes Öl
1 Ei

Hefeteig zubereiten....


Kleine Teigplatten ausrollen...füllen nach Belieben....Schinken-Käse, Mozzarella-getrocknete eingelegte Tomaten, Tunfisch-Käse-Oregano, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt...mit Ei bestreichen ( gibt schön, glänzendes Gebäck ) Bei 200° ca. 15-20 Min. backen.
Backe ich oft, für Freunde, für mal eben zwischendurch...Für Buffets auch superklasse, dann macht man eben die "Taschen" kleiner....

Heute Schinken-Käse...waren lecker... :wink:


LG

Baby
Sein, nicht scheinen

detti

Re: Hefeteigtaschen...

Beitrag von detti » 17.02.2008, 22:00

Baby hat geschrieben:Hefeteigtaschen...oder Brötchen..

Zutaten:

500g Mehl
ca. 1/4l warmes Wasser
1 Würfel Hefe....oder 2 Päckchen Trockenhefe ( danke Fjarill, dat geht prima, wenn man die Menge der Trockenhefe verdoppelt )
1 TL Zucker
1-2 TL Salz
einen Schuss ( einfach bischen ) gutes Öl
1 Ei

Hefeteig zubereiten....


Kleine Teigplatten ausrollen...füllen nach Belieben....Schinken-Käse, Mozzarella-getrocknete eingelegte Tomaten, Tunfisch-Käse-Oregano, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt...mit Ei bestreichen ( gibt schön, glänzendes Gebäck ) Bei 200° ca. 15-20 Min. backen.
Backe ich oft, für Freunde, für mal eben zwischendurch...Für Buffets auch superklasse, dann macht man eben die "Taschen" kleiner....

Heute Schinken-Käse...waren lecker... :wink:


LG

Baby

mit den 2tl salz ist richtig ?

babyfan und diplomkoch detti

Baby
Beiträge: 1542
Registriert: 22.07.2007, 14:55

Beitrag von Baby » 18.02.2008, 08:27

Hallo detti,

ich nehme ca.1-2 gestrichene Teelöffel Salz auf 500-600g Mehl....Der Teig sollte leicht gesalzen schmecken....


dettifan Baby
Sein, nicht scheinen

Rapinia
Beiträge: 396
Registriert: 22.07.2007, 16:30

Re: Hefeteigtaschen...

Beitrag von Rapinia » 19.02.2008, 22:28

detti hat geschrieben:
Baby hat geschrieben:Hefeteigtaschen...oder Brötchen..

Zutaten:

500g Mehl
ca. 1/4l warmes Wasser
1 Würfel Hefe....oder 2 Päckchen Trockenhefe ( danke Fjarill, dat geht prima, wenn man die Menge der Trockenhefe verdoppelt )
1 TL Zucker
1-2 TL Salz
einen Schuss ( einfach bischen ) gutes Öl
1 Ei

Hefeteig zubereiten....


Kleine Teigplatten ausrollen...füllen nach Belieben....Schinken-Käse, Mozzarella-getrocknete eingelegte Tomaten, Tunfisch-Käse-Oregano, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt...mit Ei bestreichen ( gibt schön, glänzendes Gebäck ) Bei 200° ca. 15-20 Min. backen.
Backe ich oft, für Freunde, für mal eben zwischendurch...Für Buffets auch superklasse, dann macht man eben die "Taschen" kleiner....

Heute Schinken-Käse...waren lecker... :wink:


LG

Baby

mit den 2tl salz ist richtig ?

babyfan und diplomkoch detti

Detti, willst du neben der Auszeichnung "Meisterkoch" jetzt auch noch den Titel "Meisterbäcker" erwerben??

Baby
Beiträge: 1542
Registriert: 22.07.2007, 14:55

Beitrag von Baby » 20.02.2008, 12:31

Detti weiß, was Frauen wünschen.... :wink:
Sein, nicht scheinen