Die Suche ergab 87 Treffer

von fjarill
11.02.2009, 15:02
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: So was wär' mir nie passiert
Antworten: 7
Zugriffe: 2581

Ein wirklich schweres Thema

Aber ich denke auch, dass wir uns alle kaum davon ausnehmen können, im Falle eines Falles "mitzumachen". In welch vermeintlich geringem Ausmaß auch immer. Mich erinnert das an das Experiment "die Welle / the third wave", einem Sozialexperiment zur Demonstration faschistischer Bew...
von fjarill
10.02.2009, 19:20
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: Glos und Mehdorn
Antworten: 4
Zugriffe: 1887

Viel schlimmer als den Abgang

von Glos, den Nicht-Abgang von Mehdorn oder die Art, wie beides abläuft finde ich, nach welchen Kriterien hier scheinbar der Nachfolger von Glos ausgesucht wurde . :evil: :? :!:

Auch das dürfte der wachsenden Parteiverdrossenheit der Wähler nicht grade entgegenwirken, oder ?


LG,
fjarill
von fjarill
10.02.2009, 19:15
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: Es gibt nichts zu leugnen, auch wenn
Antworten: 6
Zugriffe: 2400

Hi Sonnerl, ist natürlich auch eine Spielart unter vielen zu mutmaßen, dass die Piusbruderschaft einen ihrer Brüder dazu "auserkoren" haben könnte, sich zu opfern, um den höheren Zielen der Bruderschaft zu dienen. Höhere Ziele soll heißen, die katholische Kirche wieder "in die richtig...
von fjarill
10.02.2009, 15:57
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: Es gibt nichts zu leugnen, auch wenn
Antworten: 6
Zugriffe: 2400

Revisionisten und ihre Lügen

Es gibt eine internationale Bewegung, die ursprünglich in Kanada beheimatet ist und sich "hauptamtlich" damit auseinandersetzt, so nach und nach die Halblügen und Lügen, die großen und noch größeren Ungeheuerlichkeiten von Revisionisten zu argumentativ zu widerlegen (darunter auch den Leuc...
von fjarill
09.02.2009, 09:57
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: Gen-Mais-Anbau in Deutschland
Antworten: 14
Zugriffe: 3458

Mal ein kleiner Hinweis auf Zusammenhänge

Was jetzt im Genmaisanbau läuft, läuft in einigen Jahren im Bezug auf Tiermast und Milchproduktion doch ebenso. Monsanto und Co sind nämlich im großen Stil dabei, sich die genetischen Fingerabdrücke von Nutztieren patentieren zu lassen ! Das heißt aber nichts anderes, als dass sie in Zukunft den Pro...
von fjarill
05.02.2009, 16:32
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: Gäbe es einen Zentralrat der Indianer
Antworten: 7
Zugriffe: 2512

Hm - so wenig Antworten zu diesem Gedanken?!? Na ja - vielleicht versteht niemand was ich sagen will... Stellen wir uns einmal vor, man würde einen Film machen, der von einem Juden handelt - sagen wir mal im Deutschland von 1941, würde diesen Film mit Bully Herbig's Humor ausstatten und als Klamauk...
von fjarill
30.01.2009, 13:27
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: An den Herrn Bundespräsidenten
Antworten: 6
Zugriffe: 2406

Re: An den Herrn Bundespräsidenten

Außer von Schwerte, dem es wirklich aberkannt wurde ist noch von dem Dirigenten Reuter, von Hartz und seit Kurzem sogar von Zumwinkel *) die Rede. LG Knurro *) Vermutlich hat sich der Bundespräsident ratties E-mail doch zu Herzen genommen. Von Reuter hatte ich auch gelesen, aber der kam noch mal &q...
von fjarill
28.01.2009, 15:51
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: An den Herrn Bundespräsidenten
Antworten: 6
Zugriffe: 2406

Re: An den Herrn Bundespräsidenten

Du hättest die Aberkennung des Bundesverdienstkreuzes verlangen sollen. Denn die Rückgabe erfolgt ja freiwillig... Gib mal in Google die Begriffe "Bundesverdienstkreuz " und "Aberkennung" ein, da sind ganz interessante Fälle dabei. Hartz hat's übrigens zurückgegeben, bevor's ihm...
von fjarill
27.12.2008, 13:24
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: Die Weihnachtspredigten
Antworten: 12
Zugriffe: 2783

Wo wir grade bei "Witz in Dosen" sind :

Besonders "nachhaltig" war dieses Jahr wohl die Weihnachtsansprache des Iranischen Ministerpräsidenten M.Ahmadinedschad auf dem britischen Channel4 : http://debatte.welt.de/kommentare/104456/ahmadinedschads+weihnachtsansprache+im+tv ( der übersetzte Wortlaut ist hier nachzulesen : http://w...
von fjarill
20.12.2008, 16:40
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: Chefanklägerin steht vorm Abschuß
Antworten: 41
Zugriffe: 12545

Wer im Glaushaus sitzt ...

Wie der Spruch weitergeht, wissen wir wohl alle, oder ? Nur der Vorgesetzte von Frau Lichtinghagen scheint da nicht informiert gewesen zu sein, sonst hätte er sich vermutlich nicht die "Vergabepraxis von Bußgeldern" bei Frau Lichtinghagen kritisiert : Der Skandal um die Entmachtung der Zum...
von fjarill
18.12.2008, 15:28
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: Chefanklägerin steht vorm Abschuß
Antworten: 41
Zugriffe: 12545

Oh weh !!! :roll:

Gut, dass Du kein Verschwörungstheoretiker bist, obi ! :lol: :lol: :lol:


(Übrigens paßt ein Großteil des Szenarios nach Aussagen mancher Leute scheinbar sogar tatsächlich auf eine Person dort. Aber die heißt nicht Lichtinghagen ... 8) )
von fjarill
18.12.2008, 13:14
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: Chefanklägerin steht vorm Abschuß
Antworten: 41
Zugriffe: 12545

Wenn ich das richtig gelesen habe, obi

dann ging es in dem Gespräch mit dem "einzigen Politiker" nicht darum, ob die Uni Witten weitere Zuschüsse bekommen könne, sondern es ging wohl darum, welche zuwendungsgeeigneten Einrichtungen aus Sicht des Justizministeriums jenseits der schon bedachten Institutionen besonders zu berücksi...
von fjarill
17.12.2008, 22:18
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: Chefanklägerin steht vorm Abschuß
Antworten: 41
Zugriffe: 12545

Der Vollständigkeit halber

mal ein Auszug aus einem WAZ-Artikel,der grade mal etwas mehr als eine Stunde alt ist : WAZ: Den guten Ruf verspielt. Kommentar von Hayke Lanwert Essen (ots) - Dass sie nun Amtsrichterin werden will, mutete auf den ersten Blick wie eine Degradierung an. Margrit Lich-tinghagen, die hartnäckige Steuer...
von fjarill
17.12.2008, 21:56
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: Chefanklägerin steht vorm Abschuß
Antworten: 41
Zugriffe: 12545

Auch hier gilt, solange Vorwürfe nicht offiziel be oder Entkräftet sind würd ich bei der medialen Schlammschlacht, die da grade stattfindet für keine Seite Partei ergreifen. Du magst das als Mobbing ansehen, ich würd das als kritische Betrachtungsweise sehen. Das da gemauschelt wurde ist offensicht...
von fjarill
17.12.2008, 20:43
Forum: Allgemeine Themen unserer Zeit
Thema: Chefanklägerin steht vorm Abschuß
Antworten: 41
Zugriffe: 12545

Sorry, obi, aber wenn Du den Beitrag der Userin "Donata1" meinst: auch der wimmelt nur so vor (manipulativen) Andeutungen, ohne konkret zu werden. Und das nennt man Mobbing ! Was mir fehlt sind schlicht die Fakten. Fakten darüber, wer in der Behörde was verbockt hat (z.B. die Anklageschrif...