Gegen den Wind

In diesem Forum bieten wir unregistrierten Nutzern die Möglichkeit der Teilnahme an Diskussionen.

Moderator: Forenteam

Benutzeravatar
obi11
Beiträge: 1244
Registriert: 25.06.2007, 11:33

Gegen den Wind

Beitrag von obi11 » 11.04.2019, 21:25

Liebe WELT online,
Die Aussage : "Offenbar ist das Gerät der Flugbereitschaft so einsatzfähig wie unsere Bundesregierung" ist auch zu diesem Zeitpunkt meine freie Meinung und ich nehme mir das grundgesetzlich verankerte Recht diese Meinung ebenso frei zu äußern. Ein Sperre halte ich aus diesem Grund nicht nur für übers Ziel hinausgeschossen sondern betrachte es als Einschnitt in meine Grundrechte.
Kritik muss man aushallten können und Meinungsunterdrückung ist bekanntlich Merkmal der Diktaturen. Wenn die Medien nun, aus welchen Gründen auch immer Zensur betreiben stimmt mich das noch nachdenklicher über die Verfassung der Bundesrepublik Deutschland.Gegen Diktaturen habe ich etwas und aus gründen der Zensur entstand seinerzeit dieses Forum, weil sich neben mir viele den Mund nicht verbieten lassen wollten.
Zugegeben, es ist ruhig hier geworden und auch wenn ich Selbstgespräche führen sollte, so setzt das ein Zeichen das in wehrhaften Demokratien Meinungen nicht zu unterdrücken sind. Auch wenn die Wahrheit abseits der Scheinwelt für die Betroffenen schmerzlich sein könnte.
Es war ein schleichender Prozess, aber mittlerweile sind große Teile der Bundesrepublik weder handlungs noch einsatzfähig und täglich wird die Liste politischen Versagens länder. Es wäre nun billig dies allein Frau Merkel anzulasten, denn eine stets wachsende Zahl Abgeordneter nickt stumm ab und Fehlentscheidungen einzelner Minister sind nicht mehr zu verbergen oder zu vertuschen.
Früher liebe WELT online waren die Medien vierte Macht im Staate, eine Aufgabe der auch ihr nur noch ansatzweise erfüllt, wenngleich ihr auch mehr berichtet als die merkelschen Propagandamedien ARD und ZDF.
Ich bedaure den eingangs ziterten Satz keineswegs und Verbannung ist das kleinere Übel gegenüber einer Gleichschaltung, wie ihr sie offenbar priorisiert.Man kann auch gegen den Wind hervorragend stehen!
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Oberländer